BWL-Bilingual - Zeitgemäße Vorbereitung auf wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge

Sie möchten ein wirtschaftswissenschaftliches Fach studieren? Was, wenn Ihre Professoren Vorlesungen in Englisch halten?

Sie möchten nach dem Abitur eine Ausbildung bei einem Global Player, z.B. der BASF, machen. Was, wenn Sie mit Mitarbeitern und Kunden aus aller Welt in Englisch kommunizieren müssen?

Wir bieten Schüler/innen in unserem bilingualen BWL-Unterricht eine interessante Zusatzqualifikation für Studium und Beruf.

In der 11. Jahrgangsstufe haben die Schüler/innen die Möglichkeit, an einem sogenannten „BiLi-Aufbauunterricht“ teilzunehmen.
Das bedeutet konkret, dass die Schülerinnen und Schüler zwei zusätzliche Unterrichtsstunden pro Woche besuchen. Dieser Aufbauunterricht verfolgt die Ziele,

  • die sprachlichen Fähigkeiten zu erweitern,
  • einen fachbezogenen Wortschatz aufzubauen,
  • Sprachhemmungen abzubauen und
  • „Business English“, „Small Talk“ sowie die schriftliche Ausdrucksfähigkeit zu schulen.

In der 12. und 13. Jahrgangsstufe können Schülerinnen und Schüler, die in der 11. Jahrgangsstufe am „BiLi-Aufbauunterricht“ teilgenommen haben den Leistungskurs „BWL Bilingual“ wählen.

Im Leistungskurs „BWL-Bilingual“ werden pro Woche sieben Stunden von BWL-Lehrkräften mit Englischqualifikation, Auslandserfahrung und Betriebspraxis unterrichtet, wobei Englisch sowohl Lern- als auch Arbeitssprache ist. Da aber auch das deutsche Fachvokabular zu erlernen ist, werden einzelne Stunden auch in Deutsch gehalten. Schriftliche und mündliche Leistungen werden sowohl in Englisch als auch in Deutsch erbracht. Bewertet wird die fachliche Substanz.

Die Teilnahme am „BiLi-Programm“ bietet den Schülerinnen und Schülern viele Vorteile:

  • Der Zugang zu Universitäten im englischsprachigen Ausland wird leichter.
  • Es kann Erleichterungen bei Aufnahmeprüfungen geben.
  • Darüber hinaus ist es auch ein besondere Referenz bei Bewerbungen.
    Schülerinnen und Schülern, die sich für das „BiLi-Programm“ interessieren und daran teilnehmen, bieten wir eine eingehende Beratung, Förderung und Betreuung.

Team BWL-Bili: Kalina Dasser, Claudia Friese, Tina Kron, Achim Obst, Ute Schmitt und Dennis Wick