IS 18 Wochenplan 20.04.2020 - 24.04.2020

ANT (WPF) (SAR)

Siehe E-Mail vom 18.04.2020 bzw. PORC.

ANT (WPF) (PORC)

Kapitel 8

Routerprogrammierung Übung 8.5.2.4

Deutsch (LENK)

Bitte Aufgaben zur Mängelrüge in der NAS (Laufwerk 'Materialien') bearbeiten!

Herzliche Grüße - bleiben Sie bitte gesund!

Ihr Marc Lenk

LF 1 (GÜRT)

Bitte hier Wochenplan für oben genanntes Fach eintragen!

LF 2 (LAND)

Bitte hier Wochenplan für oben genanntes Fach eintragen!

LF 4 (HILD)

Bitte hier Wochenplan für oben genanntes Fach eintragen!

LF 5 (WILL)

Book Module 8: The Internet

* p64 ex3

* p65 A1+2

LF 6 (SAR)

Siehe E-Mail vom 18.04.2020 (SQL - Online Kurs Kapitel 4).

LF 6 (SCHS)

Bitte hier Wochenplan für oben genanntes Fach eintragen!

LF 7 (HILD)

siehe auch E-Mail vom 18.04.2020 mit zusätzlichen Materialien.

Aufgabe 1
Grenzen Sie die drei IPv6 Adressarten voneinander ab und geben Sie zu jeder Adressart eine beliebige Beispieladresse an:

  • Link-local-Adressen
  • Unique-local-Adressen
  • Global-Unicast-Adressen

Aufgabe 2
Geben Sie die folgenden IPv6 Adressen im compressed-format nach RFC 5952 an (siehe Regeln auf S. 35 PDF):

  • 2001:0BB6:0050:7000:0000:007A:0000:6780
  • 2001:0000:0007:8EFD:6000:0005:7DD0:0001

Aufgabe 3
Erläutern Sie die beiden Arten nach denen Clients Ihre Host-ID bestimmen können: EUI-64 nach RFC 4291 bzw. Privacy Extensions nach RFC 4941. Welchen Nachteil hat die Vergabe der Host-ID mittels EUI-64?

Aufgabe 4
Grenzen Sie Sie die drei Verbindungsarten in einem IPv6-Netzwerk gegeneinander ab:

  • Unicast-Verbindungen
  • Multicast-Verbindungen
  • Anycast-Verbindungen

Aufgabe 5
Die Firma ABC erhält von Ihrem Provider den folgenden /48 Netzbereich zugeteilt:
2001:abcd:8001::/48

  1. Wie viele unterschiedliche Subnetze können von der Fima ABC gebildet werden (Host-ID 64bit!)
  2. Wie viele Hosts können in jedem Subnetz adressiert werden?
  3. Geben Sie die Netz-ID des ersten und des letzten Subnetzes der Firma an.

Aufgabe 6
Tunneling mit 6 to4 ermöglicht die Verbindung von IPv6-Clouds über ein IPv4-Netzwerk. Zur Veranschaulichung der Konvertierung zwischen IPv4- und IPv6-Adressen soll folgendes Beispiel dienen.

IPv4-Adresse: 212.204.101.210

Vervollständigen Sie die IPv6-Adresse: 2002 : ______________ : _______________ ::/48
(Hilfestellung Umwandlung dezimal -> hexadezimal: http://kurzelinks.de/c3zj)

Bitte laden Sie die Lösung auch diesmal auf meinen Cloud-Server (unter Angabe des Namens im Dateinamen) unter folgender Adresse hoch: https://nextcloud.knuthildebrandt.de/index.php/s/8aZGXSJYjGcDj6y

LF 8 (LAND)

Unterrichtsfreie Woche (ungerade Woche)

LF 9 (PORC)

Kein Unterricht ungerade Woche

LF11 (GÜRT)

Bitte hier Wochenplan für oben genanntes Fach eintragen!

SK (GÜRT)

Bitte hier Wochenplan für oben genanntes Fach eintragen!